Wie siehts mit einer Schilder-Crew aus?
Letztes Jahr war das vorallem mit den Notausgangsschildern ein einziges Chaos und zeitlich deutlich zu knapp. Ich hatte mal bei einem Treffen vorgeschlagen, dass sich ein kleines Team um alle wichtigen Schilder kümmert (Notausgänge, Sanis, Wasserversorgung...) Da gibt's ja durchaus auch Richtlinien. Viele Schilder landeten am Ende auf dem Müll. Schade um Mühe und Material.
Ich bin für vernünftige, hübsche, wieder verwendbare Schilder.